Datenschutz

Als Versicherter der BKK Herkules haben Sie einen Anspruch darauf zu erfahren, welche Daten wir von Ihnen erheben und verarbeiten, ob wir diese ggf. an andere weitergeben, welche Rechte Sie uns gegenüber im Umgang mit Ihren persönlichen Daten nach dem aktuellen Datenschutzrecht haben und wie lange wir Ihre Daten aufbewahren. Außerdem sollen Sie wissen, an wen Sie sich wenden können, wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder Sie eine Beschwerde haben. Deshalb möchten wir auf den nachfolgenden Seiten  den Umgang mit Ihren Sozialdaten so transparent wie möglich machen. Das ist Ihr gutes Recht! Die folgenden Informationen gelten gleichermaßen auch für die Pflegekasse bei der BKK Herkules.

Wir, die BKK Herkules, sind eine gesetzliche Krankenkasse. Sie können uns über folgende Wege kontaktieren:

Anschrift/ Postadresse:
BKK Herkules
Jordanstraße 6
34117 Kassel
Tel.: 0561/ 208 55 0
Als verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ergreifen wir alle erforderlichen Maßnahmen, um Ihre Sozialdaten bestmöglich zu schützen. Als gesetzliche Krankenkasse besitzen wir die Rechtsform einer Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die BKK Herkules wird gesetzlich durch den Vorstand, Herrn Stephan Huhn, vertreten.

Bei allen datenschutzrechtlichen Fragen können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, den Sie wie folgt erreichen:

BKK Herkules
Datenschutzbeauftragter

Jordanstraße 6
34117 Kassel
Fax: 0561/ 208 55 8130
eMail: datenschutzbeauftragter@bkk-herkules.de

Service-Telefon
0800.2551255

Mo.–Mi. 8.00–17.00 Uhr
Do. 8.00–18.00 Uhr
Fr. 8.00–16.00 Uhr
Jordanstraße 6
34117 Kassel
info@bkk-herkules.de


Ansprechpartner


Kontaktformular


Wegbeschreibung