Ihr Gesundheitsmanagement wird digital

Immer mehr unserer Services bieten wir Ihnen inzwischen auch über die digitalen Kanäle an.

Unsere digitalen Angebote sollen gewohnte Serviceleistungen sinnvoll ergänzen. So profitieren Sie heute von einem besonders bequemen und nachhaltigen Gesundheitsmanagement, mit kurzen Lösungswegen und geringem Papierverbrauch.

Hintergrund: Die gesetzlichen Krankenkassen sind seit 2019 dazu verpflichtet, elektronische Gesundheitskarten mit einer kontaktlosen Funktionsschnittstelle auszugeben. Alle neuen Gesundheitskarten sind deshalb mit der „Near Field Communication“ (NFC)-Schnittstelle ausgestattet. Dabei handelt es sich um eine drahtlose Übertragungstechnik, welche Informationen zwischen Geräten und Gegenständen binnen Sekunden übertragen kann.

Ihre elektronische Gesundheitskarte mit NFC-Funktion

Um von allen digitalen Vorteilen uneingeschränkt profitieren zu können, benötigen Sie ab sofort eine elektronische Gesundheitskarte (eGK) mit NFC-Funktion sowie eine persönlichen PIN und PUK für Ihre Karte. Mit dieser können Sie beispielsweise die elektronische Patientenakte (ePA), den elektronischen Medikationsplan (eMP), den Notfalldatensatz (NFD) oder unsere praktische E-Rezept App nutzen und alle Vorzüge der digitalen Gesundheitsservices in Ihren Alltag einbinden.

Überprüfen Sie dafür bitte zunächst, ob Sie bereits eine NFC-fähige eGK besitzen. Eine solche erkennen Sie am Symbol für kontaktloses Auslesen (siehe Abbildung, roter Kreis). Befindet sich dieses Zeichen auf Ihrer Karte, ist sie NFC-fähig und Sie können direkt eine persönliche PIN und PUK für Ihre eGK beantragen.

Auf Ihrer Karte ist kein NFC-Symbol aufgedruckt? Dann beantragen Sie ganz einfach kostenlos eine neue Karte, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen und direkt an uns zurücksenden. Ihre neue Karte wird Ihnen dann in wenigen Tagen per Post zugestellt.

bkkh-egk-nfc-ai
bkkh-egk-ohne-nfc-ai

NFC-Symbol ist bereits vorhanden:
Beantragen Sie hier Ihre PIN/PUK für Ihre Gesundheitskarte!

Dieser Service ist zur Zeit aus technischen Gründen nicht Verfügbar.

BKK Herkules
Jordanstraße 6
34117 Kassel

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da. Einfach unsere Experten kostenlos unter 0800 2551255 anrufen oder eine E-Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer an info@bkk-herkules.de schreiben.

Mo bis Mi von 8 bis 17 Uhr
Do 8 bis 18 Uhr
Fr 8 bis 16 Uhr

Scroll to Top