7 Tipps für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz

Sie möchten Ihren Büroalltag gesünder gestalten, wissen aber nicht genau wie? Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich schon mit kleinen Dingen fit halten können – effektiv, zeitsparend und kostenlos.

Nehmen Sie zum Beispiel das Fahrrad für den Arbeitsweg anstatt das Auto und fragen Sie bei Ihren Kollegen nach Unterstützung, wenn die Arbeit mal zu viel wird. So bringen Sie mehr Bewegung in Ihren Alltag und können entspannter arbeiten. Greifen Sie beim Snack für zwischendurch gerne zu Obst. Das gibt neue Energie mit gutem Gewissen und Schokoriegel und Co. haben keine Chance mehr, auf dem Speiseplan zu landen.
Sie möchten mehr erfahren? Dann informieren Sie sich über die betriebliche Gesundheitsförderung der BKK Herkules.

Kommentar verfassen