Well-Aktiv

Für mehr Lebensqualität

Vereinen Sie Ihre Gesundheit mit Urlaub. Bei Well-Aktiv können Sie an 3 bis 5-tägige Kompaktprogramme zur Prävention teilnehmen.

BKK_WellAktiv

Was Sie über die Leistungen der BKK wissen sollten

Bleiben Sie aktiv – mit dem BKK Zuschuss.

Sie wollen aktiv und gesund bleiben und haben Spaß daran, etwas für Ihre Gesundheit zu machen? Genau dafür bietet Ihnen die BKK Herkules einige interessante Angebote rund um das Thema „Gesundheitsreisen“ an.

Bei diesem Programm handelt es sich um eine qualifizierte Maßnahme der Gesundheitsförderung.

Wenn Sie an einer Gesundheitsreise teilnehmen möchten, ist keine ärztliche Verordnung notwendig. Ihre Anmeldung beim Reiseveranstalter reicht aus. Die Kosten qualifizierter Kompaktkursangebote können einmal jährlich von der BKK Herkules als Leistung zur Gesundheitsförderung mit bis zu 160 Euro (je nach Angebot) bezuschusst werden.

Hier geht es zu den Angeboten von Well-Aktiv.

Jeder Versicherte ab 14 Jahren kann dieses Angebot nutzen und einmal jährlich an einem Kompaktprogramm teilnehmen.  

In einigen Orten können Kinder ohne Programmteilnahme dabei sein und werden zu den Programmzeiten der Eltern kostenlos betreut. 

Die Kompaktprogramme finden über einen Zeitraum von 4/5 Tagen mit 3/4 Übernachtungen statt. Sie bestehen jeweils aus einem bzw. zwei Präventionskursen, z. B. „Functional Fitness“ und/oder „Autogenes Training“ oder „Nordic Walking“ und/oder „Yoga“. 

Die Programme mit einem Kurs beinhalten jeweils 10 Einheiten á 45 Minuten. 

In den 2-Kurs-Programmen werden zwei Themen vermittelt – mit je 8, also insgesamt 16 Einheiten á 45 Minuten. Beide genügen, wie gewohnt, höchsten Ansprüchen.

Die Kompaktprogramme sind Präventionsmaßnahmen entsprechend den gesetzlichen Grundlagen nach § 20 SGB V, bezuschussungsfähig und in der Kurs-Datenbank der zentralen Prüfstelle Prävention eingetragen und zertifiziert. Voraussetzung für die Kostenübernahme ist die Teilnahme am Gesundheitsprogramm. 

Bitte beachten Sie:

Die Well-Aktiv-Programme sollen Sie dabei unterstützen, Ihre Gesundheit zu erhalten. Für die Behandlung vorhandener Gesundheitsprobleme sind sie nicht vorgesehen.

 

Das müssen Sie für die Antragsstellung beachten

Zur Erstattung der Kosten reichen Sie bitte den Anmelde-Coupon bei uns ein.

Senden Sie diesen bitte postalisch an:

 

BKK Herkules
Jordanstraße 6
34117 Kassel

 

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns einfach unter 0561.20855-982 unverbindlich an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an team1@bkk-herkules.de.