Mutter-Vater-Kind-Kur

Zeit mit der Familie genießen

Mit der Mutter-Vater-Kind-Kur können Sie drei Wochen lang in einer Kurklinik entspannen.

mutter-vater-kind-kur_1000

Was Sie über das Angebot wissen müssen

Die BKK Herkules möchte Ihnen und Ihrer Familie eine Auszeit vom Alltag ermöglichen. Dafür unterstützen wir Sie mit einem Kuraufenthalt – drei Wochen lang in einer Kurklinik. Deutschlandweit bieten wir Ihnen qualitätsgeprüfte Kurkliniken mit vielfältigen Wellness- und Sportangeboten an. Auch für Ihren Nachwuchs ist durch ein spezielles Betreuungsangebot gesorgt.

Sie haben in den letzten vier Jahren keine Eltern-Kind-Kur in Anspruch genommen. Des Weiteren sollte sich Ihr Kind, aufgrund des Betreuungsangebotes, für ein paar Stunden von Ihnen trennen können. So kann die gesamte Familie eine erholsame Zeit genießen und danach gestärkt wieder nach Hause fahren. 

Finden Sie mithilfe des BKK Gesundheitsservice schnell und einfach die passende Kurklinik in Ihrer Nähe. Darüber hinaus informieren wir Sie gerne über unsere Kostenübernahme und den gesetzlich vorgeschriebenen Eigenanteil. Rufen Sie uns einfach kostenlos und unverbindlich unter 0800 2551255 an.

Bevor Sie den Kuraufenthalt antreten können, beantragen Sie bitte bei uns die Mutter-Vater-Kind-Kur. Den Antrag können Sie dann gemeinsam mit Ihrem Arzt ausfüllen und uns per Post zurücksenden. Wir informieren Sie im Anschluss über die Bewilligung.

BKK Herkules
Jordanstraße 6
34177 Kassel