Hebammenrufbereitschaft

Vertrauensvolle Betreuung Tag und Nacht

Sie und Ihr Kind sollen bestens betreut werden. Wir übernehmen die Kosten für die Hebammenrufbereitschaft bei der Hebamme Ihres Vertrauens.

Hebamme_1000

Leistungen der BKK Herkules

Sie sind schwanger und wünschen sich bei der Geburt Ihres Kindes eine persönliche Betreuung Ihrer ausgewählten Hebamme. Ihre Hebamme des Vertrauens steht Ihnen zu jeder Tages- und Nachtzeit für die Geburt zur Verfügung.

Wir unterstützen Sie bei der Geburt und übernehmen die zusätzlichen Kosten der Hebammenrufbereitschaft.

Die BKK Herkules erstattet Ihnen in den letzten Wochen vor der Geburt (in der Regel 38. Bis 42. Woche) die Kosten für eine Hebammenrufbereitschaft Ihrer Hebamme in Höhe von maximal 300 EUR.

Die Kostenerstattung ist gebunden an die Versicherung des Neugeborenen bei der BKK Herkules.

Die Hebammenliste bietet die Hebammensuche über die Angabe Ihres Wohnortes oder suchen Sie nach bestimmten Leistungsangeboten. Ebenfalls finden Sie auf der Seite Informationen über die Leistungen der Hebammen.

Zur Erstattung der Kosten reichen Sie bitte die personifizierte Originalrechnung ein.

Senden Sie diese bitte postalisch an:

BKK Herkules
Jordanstraße 6
34117 Kassel

Oder laden Sie die Rechnung ganz einfach digital in unserer Online-Geschäftsstelle hoch (Online Service Point)

Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns einfach unter 0561.20855-982 unverbindlich an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an team1@bkk-herkules.de.