Arzneimittel ohne Zuzahlung

Informieren Sie sich jetzt!

Bei der BKK Herkules erhalten Sie eine Übersicht über Zuzahlungsbefreite Arzneimittel.

arzneimittel-o-z_1000

Was Sie über die Leistungen der BKK Herkules wissen sollten

Eine Übersicht auf der Homepage des GKV-Spitzenverband hilft Ihnen herauszufinden, ob Sie Ihr Medikament ohne Zuzahlung bekommen bzw. ob es zu dem Ihnen verordneten Arzneimittel zuzahlungsbefreite Arzneimittel mit wirkstoffidentischer Zusammensetzung gibt.

Auf Basis der Preismeldungen der pharmazeutischen Hersteller wird zum 1. und 15. eines Monats die Übersicht 14-tägig aktualisiert.

Die Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel ist somit kein feststehendes Verzeichnis. Erhöht ein Hersteller beispielsweise den Preis, können Arzneimittel, die bereits zuzahlungsbefreit waren, wieder zuzahlungspflichtig werden. Oder auch umgekehrt: Preissenkungen können dazu führen, dass Arzneimittel, für die in der Vergangenheit eine Zuzahlung erforderlich war, künftig zuzahlungsbefreit sind.

Es lohnt sich also, von Zeit zu Zeit die Seite erneut aufzurufen. Sie kann Ihnen dabei helfen, Geld zu sparen, und Sie können gleichzeitig dazu beitragen, die Arzneimittelausgaben Ihrer BKK Herkules insgesamt zu senken.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns einfach unter 0561.20855-983 unverbindlich an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an team2@bkk-herkules.de.