Beiträge

Weitere Informationen zum Thema Beitragsnachweise und Datenübermittlung

Fälligkeit der Beiträge und Zahlungstermine

Das sollten Sie zum Thema Beiträge und Zahlungstermine wissen

Der Termin zur Datenübertragung des Beitragsnachweises und die Fälligkeit der Beiträge sind gesetzlich geregelt. Beiträge sind in voraussichtlicher Höhe der Beitragsschuld spätestens am drittletzten Bankarbeitstag des Monats fällig. Der Beitragsnachweis muss der Krankenkasse zwei Tage früher vorliegen, ab Beginn des fünftletzten Bankarbeitstages eines Monats.

Bei weiteren Fragen können Sie sich direkt an den für Sie zuständigen Mitarbeiter /-in wenden: Ansprechpartner

Selbststaendige_1000px

Mit Hilfe des Programmes sv.net können die Daten schnell und einfach via Internet zwischen Arbeitgeber und Krankenkassen ausgetauscht werden. Dies bedeutet eine wesentliche Vereinfachung und Arbeitserleichterung für den Arbeitgeber und ermöglicht es zudem jedem Arbeitgeber, der bereits seit dem 1. Januar 2006 bestehenden Verpflichtung zur elektronischen Datenübertragung nachzukommen.

Sv.net ist ein Produkt für Arbeitgeber zur Erstellung und Übermittlung von Sozialversicherungsmeldungen (einschl. Sofortmeldungen), Beitragsnachweisen und Entgeltbescheinigungen an die gesetzlichen Krankenkassen.

Alternativ können Sie natürlich auch ihre ggf. bisher bereits genutzte EDV-Abrechnungsprogramm für die Übermittlung nutzen.