BKK Herkules

Informationen zu Ihrem Krankenkassenwechsel

Ein Wechsel zur BKK Herkules kann viele gute Gründe haben: persönliche Beratung, das überzeugende Leistungspaket oder unser individueller Service. Zum Wechseln können Sie einfach unseren Wechselservice nutzen. Wir beraten Sie individuell, kündigen Ihre alte Krankenkasse und erledigen den Schriftverkehr mit Ihrem Arbeitgeber und anderen Ämtern.

Besonders attraktiv: Als Dankeschön für den Wechsel erhalten Sie einen Neukundenbonus von 60 Euro.

BKK_Krankenkassenwechsel_1000px

Ablauf des Krankenkassenwechsels

Füllen Sie den Mitgliedschaftsantrag aus und senden Sie uns diesen per Email oder per Post zu. Die Kündigung Ihrer alten Krankenkasse müssen Sie schriftlich einreichen. Auf Wunsch übernehmen wir die Kündigung für Sie. Nachdem der BKK Herkules eine Kündigungsbestätigung Ihrer alten Krankenkasse vorliegt, stellen wir Ihnen eine Mitgliedsbescheinigung für Ihren Arbeitgeber und weitere Ämter, zum Beispiel dem Jobcenter, aus. Ab diesem Zeitpunkt sind Sie bei uns angemeldet und können unsere Leistungen und Services in vollem Umfang nutzen.

Der Krankenkassenwechsel tritt zwei Monate nach Ihrer Kündigung, immer zum Ende eines Monats, in Kraft. Kündigen Sie zum Beispiel Ihre alte Krankenkasse zum 15. Februar, sind Sie ab dem 01. Mai bei der BKK Herkules versichert.

Sie sind nach einem Krankenkassenwechsel immer 18 Monate an die neue Krankenkasse gebunden. Sie haben jedoch ein Sonderkündigungsrecht, wenn Ihre alte Krankenkasse einen Zusatzbeitrag erhebt oder den bisherigen Beitrag erhöht. In diesem Fall ist eine Kündigung möglich, auch wenn Sie weniger als 18 Monate versichert waren. Dieses Recht ist jedoch nur in dem Monat gültig, in dem der Zusatzbeitrag das erste Mal erhoben wurde. Die Kündigungsfrist von zwei Monaten bleibt bestehen.

Tipp: Mit der Kündigungsbestätigung werden Sie immer über einen nächstmöglichen Austrittstermin informiert.

Einfach unten aus der Infobox den passenden Antrag herunterladen, ausfüllen und unterschrieben an die BKK Herkules senden. Gerne können Sie uns den ausgefüllten Antrag einfach als Foto oder Scan per Email zusenden. Zusätzlich benötigen wir von Ihnen ein Passfoto. Stellen Sie uns dieses bitte über das Upload-Tool zur Verfügung.

BKK Herkules
Jordanstraße 6
34117 Kassel

service@bkk-herkules.de

Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da. Für eine individuelle Beratung rufen Sie uns sehr gerne unter 0561 20855-600 an oder nutzen Sie unser kostenloses Service-Telefon unter 0800-2551-255.

Mo bis Fr von 8 bis 17 Uhr
Do 8 bis 18 Uhr
Fr 8 bis 16 Uhr

Oder nutzen Sie unsere Kontaktseite.