Arten der gespeicherten Sozialdaten

Arten von Sozialdaten

Mitglieder und Versicherte
Diese Sozialdaten werden zur Person gespeichert:

  • Anschrift
  • Bankverbindung
  • E-Mail
  • Familienstand
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Geschlecht
  • Kennzeichen zu Familienangehörigen
  • Lichtbild
  • Mitgliedschaft in Organen der Kasse
  • Name, Vorname
  • Ordnungsmerkmale (zum Beispiel Mitgliedsnummer)
  • Rentenversicherungsnummer
  • Staatsangehörigkeit
  • Steueridentifikationsnummer
  • Telefaxnummer
  • Telefonnummer

Daten zur Mitgliedschaft
Diese Sozialdaten werden zur Mitgliedschaft gespeichert:

  • Beginn und Ende
  • Betreuende Stellen
  • Kennzeichen zur Leistungsgewährung (zum Beispiel Kostenerstattung, Teilnahme an besonderen Versorgungsformen)
  • Kennzeichen zu Zusatzversicherungen
  • Vorversicherungszeiten

Bewegungsdaten/ Daten zum Versicherungsverhältnis:

  • Beschäftigte: Versicherungs- und Beschäftigungszeiten, Arbeitgeber, Jahresarbeitsentgelt
  • Arbeitssuchende: Zeiten der Arbeitslosigkeit und zuständige Agentur für Arbeit
  • Freiwillige Mitglieder: Einkommensarten und Steuerbescheide
  • Rentner: Rentenantragsdaten, Vorversicherungszeiten bei anderen Krankenkassen, Rentenhöhe, Betriebsrenten
  • Familienversicherte: Schul- und Studienzeiten, Zeiten des Wehrdienstes, Einkommen
  • Krankenversicherungspflichtige Studenten: Studienzeiten, besuchte Hochschule, ggf. Einkommen

Bei allen Daten werden jeweils der Beginn und das Ende, die Beitragsgruppe/- klasse und die Meldegründe erfasst.

Beitragsdaten (nur für Selbstzahler)
Diese Sozialdaten werden bezüglich des Beitragsgespeichert:

  • Beitrags-Ist
  • Beitrags-Soll
  • Daten für den Beitragseinzug
  • Daten zum MahnverfahrenZahlungspflichtiger

Leistungsdaten

  • Arztbehandlungsdaten: Leistungserbringer (behandelnder Arzt), Behandlungstag, Diagnose, Gebührennummer
  • Zahnarztbehandlungsdaten: Leistungserbringer (behandelnder Zahnarzt), Behandlungstag, Diagnose, Gebührennummer
  • Arzneimitteldaten: Abgabetag, abgebende Apotheke, Arzneimittel-Pharmazentralnummer, Abgabepreis
  • Arbeitsunfähigkeit: Zeitraum der Arbeitsunfähigkeit, Feststellungdatum, Diagnose, Merkmal “Arbeitsunfall” oder “sonstiger Unfall”, bei Krankengeldanspruch: Höhe des Arbeitsentgelts und Vorerkrankungszeiten
  • Heilmitteldaten: Leistungserbringer (z. B. Masseur), Behandlungstag, Gebührennummer, Behandlungskosten
  • Hilfsmitteldaten: Leistungserbringer (z. B. Sanitätshaus), Abgabetag, Art des Hilfsmittels, Kosten des Hilfsmittels
  • Krankenhausbehandlung: Aufnahme- und Entlassungstag, Krankheitsdiagnosen, Krankenhaus, Behandlungsprozeduren, Kosten der Behandlung
  • Fahrkosten: Transporttag, Leistungserbringer und Beförderungsmittel, Kosten
  • Mutterschaft: Mutmaßlicher Entbindungstermin, Entbindungstag, Leistungserbringer (Hebamme), Tag der Leistungserbringung, Kosten
  • Kassenspezifische Leistungen (z.B. Bonus 200, Satzungsleistungen wie PZR oder Osteopathie):Art der Leistung, Leistungszeitraum, Leistungserbringer, Kosten

      Zusätzlich:

  • Bei Bezug von Entgeltersatzleistungen und bei Erstattung von Beiträgen zur Kranken- und Pflegeversicherung: Steueridentifikationsnummer
  • Daten über Auftragsleistungen
  • Daten zu strukturierten Behandlungsprogrammen, integrierter Versorgung, Modellprojekten, Versorgungsmanagement
  • Daten über andere Leistungsträger
  • Daten über Ersatzansprüche
  • Daten über Ruhen, Unterbrechung, Versagen, Wegfall von Leistungen
  • Daten über Versorgungsansprüche
  • Daten zu Wahltarifen
  • Eigenanteile / Zuzahlungen

Pflegeversicherung

  • Stammdaten zur Person des Pflegebedürftigen
  • Pflegegrad
  • Angaben zum häuslichen Umfeld
  • Stammdaten zur Pflegeperson (wie Stammdaten zur Person)
  • Beginn und Ende der Pflegetätigkeit
  • Meldegründe, Zeiträume
  • Angaben zur Prüfung der Rentenversicherungspflicht, zum Beitragseinzug und Abführung an den Rentenversicherungsträger
  • Angaben zur Qualifikation
  • Daten für statistische Meldungen nach § 109 SGB XI

Daten zum gesetzlichen Vertreter
Diese Sozialdaten werden zum gesetzlichen Vertreter gespeichert:

  • Anschrift
  • E-Mail
  • Name, Vorname
  • Telefaxnummer
  • Telefonnummer

Arbeitgeber
Die BKK Herkules ist zugleich Einzugsstelle für den Gesamtsozialversicherungsbeitrag. Die Arbeitgeber zahlen hierzu die von ihren Beschäftigten einbehaltenen Arbeitnehmeranteile mit ihren Arbeitgeberbeiträgen zur Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung an die BKK Herkules ein. Daneben zahlen sie auch ihre Beiträge zur Umlageversicherung (Aufwendungsausgleich für die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall) sowie ggf. zur Insolvenzumlage.
Zur Abwicklung dieser Aufgaben verarbeiten wir von den Arbeitgebern:

  • Ordnungsmerkmale (z.B. Betriebsnummer, Zahlstellennummer)
  • Name
  • Anschrift
  • Telefonnummer
  • Telefaxnummer
  • E-Mail
  • Bankverbindung
  • Gesamtanzahl der Beschäftigten
  • Beitrags-Soll, Beitrags-Ist
  • gesellschaftsrechtliche Angaben (z. B. gesetzlicher Vertreter, Geschäftsführer, Handelsregisterauszüge)
  • Daten für den Beitragseinzug
  • Daten zum Mahnverfahren
  • betreuende Stellen
  • Daten für Betriebsprüfungen
  • Daten für Abrechnungsarten

Leistungserbringer und Lieferanten

  • Ordnungsmerkmale (z.B. Lieferantennummer, Institutionskennzeichen, Arztnummer)
  • Name
  • Anschrift
  • Bankverbindung
  • Daten über den Abrechnungsverkehr
  • Daten zur fachlichen Qualifikation
  • Telefaxnummer
  • Telefonnummer
  • E-Mail

Sozialdaten anderer Personen

Daten der Publikationsbezieher
Diese Daten werden gespeichert, wenn Publikationen bezogen werden:

  • Anschrift
  • Name, Vorname
  • Ordnungsmerkmale (zum Beispiel Art, Umfang der Publikationen und laufende Nummer)

Daten der Interessenten
Von unseren Interessenten speichern wir folgende Daten:

  • Anschrift
  • E-Mail
  • Name, Vorname
  • Ordnungsmerkmale
  • Telefaxnummer
  • Telefonnummer

Daten zu Vertragspartnern und Lieferanten
Folgende Daten unserer Vertragspartner und Lieferanten werden gespeichert:

  • Anschrift
  • Bankverbindung
  • Daten über den Abrechnungsverkehr
  • E-Mail
  • Name
  • Ordnungsmerkmale (zum Beispiel Lieferantennummer, Institutionskennzeichen)
  • Telefaxnummer
  • Telefonnummer
Service-Telefon
0800.2551255

Mo.–Mi. 8.00–17.00 Uhr
Do. 8.00–18.00 Uhr
Fr. 8.00–16.00 Uhr
Jordanstraße 6
34117 Kassel
info@bkk-herkules.de


Ansprechpartner


Kontaktformular


Wegbeschreibung