BKK Herkules

BKK Herkules | Jordanstraße 6 | 34117 Kassel | Germany
Tel.: 0561/20855-0. | Fax: 0561/20855-66 | info@bkk-herkules.de



 




Osteopathie

Nutzen auch Sie die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers. Mit der Osteopathie können im Bereich der Alternativmedizin diverse Krankheitsbilder mit den bloßen Händen des Behandlers geheilt werden.
Durch die manuelle Diagnostik und Therapie sollen bei der Osteopathie Blockaden im Körper abgebaut und das Gleichgewicht der Körpersysteme wieder hergestellt werden. Als ganzheitliche Heilmethode verzichtet
sie auf Apparate, Spritzen und Medikamente.
Auch für Kinder und Säuglinge eignet sich diese Behandlungsmethode gut, oft auch ergänzend zur gängigen schulmedizinischen Behandlung.
Bei der Osteopathie reichen oft schon wenige Behandlungen aus, um die Selbstheilungskräfte zu stärken und Beschwerden zu lindern. Hierbei können die Behandlungen ergänzend als auch zur alleinigen Therapie gewählt werden.
Die Osteopathie ist grundsätzlich keine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung.

Im Rahmen der Satzungsmehrleistungen erstattet Ihnen die BKK Herkules seit dem 01.07.2015 bis zu drei Sitzungen im Kalenderjahr und Versicherten. Erstattet werden hierbei 80 von Hundert des Rechnungsbetrages, jedoch nicht mehr als 40,00 EUR je Sitzung. Ferner ist Voraussetzung, dass eine ärztliche Verordnung vorliegt und die Behandlung durch ein Mitglied eines Berufsverbandes der Osteopathen durchgeführt wird bzw. der Behandler eine Ausbildung absolviert hat, die zum Beitritt in einen Verband der Osteopathen berechtigt.

Über die folgenden Links können Sie sich einen qualifizierten Osteopathen in Ihrem Wohnbereich suchen:
www.osteopathie.de >>
www.dgom.info >>
www.bv-osteopathie.de >>

Zur Erstattung der Kosten reichen Sie bitte die personifizierten Originalrechnungen sowie die ärztliche Verordnung bei der BKK Herkules ein.
Sofern die Behandlungsmethode durch den Gemeinsamen Bundesausschuss ausgeschlossen wurde, ist eine Erstattung der Kosten nicht möglich.

 

Downloads zum Thema Osteopathischen Behandlung

Erläuterungen zur Bezuschussung von osteopathischer Behandlung
Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung einer osteopathischen Behandlung


© BKK Herkules | Jordanstraße 6 | 34117 Kassel | Tel.: 0561.20855-0 | Fax: 0561.20855-66 | info@bkk-herkules.de