Mutterschaft

Die BKK Herkules übernimmt in der Regel die im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung entstehenden Kosten wie z. B.:

  • Ärztliche Betreuung und Hebammenhilfe, Arznei-, Verband- und Heilmittel
  • Stationäre Entbindung
  • Haushaltshilfe
  • Mutterschaftsgeld während der Schutzfristen von maximal 13,- € pro Tag
  • Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse (auch für den Partner, der bei der BKK Herkules versichert ist)

Darüber hinaus:

  • beraten wir Sie auch in allen Fragen rund um das staatliche Elterngeld und der Elternzeit.
  • genießen Sie während des Erziehungsurlaubs weiter den vollen Schutz unserer BKK – bis zu drei Jahren und beitragsfrei!
  • Beteiligung an vielen zusätzlichen Leistungen rund um die Schwangerschaft wie z. B. der Hebammenrufbereitschaft, dem Toxoplasmosetest etc. (siehe Schwangerschaft)
  • Wenn das Kind da ist, beteiligen wir uns auch gern an der Frühförderung in Form von Kinderkursen wie z.B. Babyschwimmen.
Service-Telefon
0800.2551255

Mo.–Mi. 8.00–17.00 Uhr
Do. 8.00–18.00 Uhr
Fr. 8.00–16.00 Uhr
Jordanstraße 6
34117 Kassel
info@bkk-herkules.de


Ansprechpartner


Kontaktformular


Wegbeschreibung