Haushaltshilfe

Die BKK Herkules gewährt, soweit nicht arbeitsrechtliche Regelungen eine entsprechende Leistung vorsehen, auch dann Haushaltshilfe, wenn und solange dem Versicherten die Weiterführung des Haushaltes nach ärztlicher Bescheinigung allein wegen einer Krankheit nicht möglich ist und eine andere im Haushalt lebende Person den Haushalt nicht weiterführen kann. Voraussetzung ist dabei jedoch, dass im Haushalt ein Kind lebt, das das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Die Haushaltshilfe wird längstens für einen Zeitraum von vier Wochen im Kalenderjahr gewährt. Dabei behalten wir uns eine Prüfung der medizinischen Notwendigkeit der Haushaltshilfe durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) vor. Ferner weisen wir darauf hin, dass Versicherte eine Zuzahlung in Höhe von 10%, max. 10,00 €, mind. jedoch 5,00 € kalendertäglich zu leisten haben. Diese Zuzahlung ziehen wir direkt von dem Erstattungsbetrag ab.

Service-Telefon
0800.2551255

Mo.–Mi. 8.00–17.00 Uhr
Do. 8.00–18.00 Uhr
Fr. 8.00–16.00 Uhr
Jordanstraße 6
34117 Kassel
info@bkk-herkules.de


Ansprechpartner


Kontaktformular


Wegbeschreibung