BabyCare – Das Vorsorgeprogramm für eine gesunde Schwangerschaft

Ein Team von Ärzten aus Gynäkologie, Psychologie, Gesundheitswissenschaft und Experten für Prävention und Gesundheitsförderung haben das Vorsorge- und Begleitprogramm für eine gesunde Schwangerschaft entwickelt – BabyCare.

Die seit Jahren unverändert hohe Zahl von Frühgeborenen, deren Anteile seit Mitte der 90er Jahre sogar noch zunehmen und derzeit in Deutschland bei etwa 9% mit leider steigender Tendenz liegen, macht die Frühgeburt zur bedeutendsten Komplikation im Verlauf einer Schwangerschaft. Jährlich kommen in Deutschland mehr als 63.000 Frühgeburten zur Welt, d.h. ca. jede zehnte Geburt von Frauen, die zum ersten Mal schwanger werden, ist eine Frühgeburt. Grund genug, etwas dagegen zu unternehmen.

Ziel des Programms BabyCare ist:

  • mögliche individuelle Risiken zu erkennen
  • Hinweise und Empfehlungen zu geben, wie mögliche Risiken vermindert bzw. verhindert werden können

Dabei geht es u.a. um Informationen zu Stress, Ernährung, Sport, Fernreisen, Medikamenten und noch vielem mehr.

Zielgruppe für das BabyCare Programm sind Frauen, die sich im ersten Drittel der Schwangerschaft befinden. Aber auch Schwangere, die bereits über die 14. Schwangerschaftswoche (SSW) hinaus sind, können an dem Programm teilnehmen.

BabyCare wird durch den Berufsverband der Frauenärzte in Deutschland empfohlen, denn Schwangere erhalten neben einem ausführlichen Handbuch, dem Tagebuch und der Rezeptbroschüre mit mikronährstoffoptimierten Rezeptideen die Möglichkeit, durch die Analyse ihrer persönlichen Lebenssituation sowie der Ernährungsgewohnheiten, die Schwangerschaft für sich möglichst frei von Komplikationen zu gestalten. Anhand eines Fragebogens werden individuelle Risiken aber auch Ressourcen ermittelt. Nach Einsenden des Fragebogens erhalten Sie mit dem BabyCare -Auswertungsschreiben dann individuelle Tipps und Beratung für Ihre Schwangerschaft.

Machen Sie mit:

Der ganzheitliche Ansatz des Programms rückt Sie als Schwangere selbst in den Mittelpunkt der Betrachtungen und hilft gezielt Probleme und Komplikationen frühzeitig zu erkennen.

Das Vorsorgeprogramm für eine gesunde Schwangerschaft BabyCare ist also eine gute Nachricht für alle Schwangeren und solche die es demnächst werden wollen, die bei der BKK Herkules versichert sind. Die Kosten in Höhe von 31,90 EUR für das BabyCare-Programm mit integriertem Tagebuch und Rezeptbeihefter (ohne Versandkosten) werden für unsere Versicherten erstattet.

Und selbstverständlich übernehmen wir auch Kosten für

  • Vorsorgeuntersuchungen ab Beginn der Schwangerschaft
  • Betreuung durch Ärzte und Hebammen
  • Notwendige rezeptpflichtige Arzneien, Verband- und Heilmittel
  • Klinikaufenthalte und Entbindung

BabyCare – Schwangerschaftsbegleitung für eine schöne, gesunde und spannende Zeit. So können Sie alles dafür tun, dass die Schwangerschaft harmonisch verläuft und ein gesundes Baby zur Welt kommt.

Bestellen Sie sich einfach Ihr individuelles BabyCare Paket bei der Projektgruppe BabyCare unter Tel.: 030 450578032 oder im Internet unter www.baby-care.de >>.
Nutzen auch Sie die zusätzlichen Möglichkeiten zur Vorsorge! Ihre BKK Herkules unterstützt Sie dabei.

Unser Ansprechpartner:
Vertragsmanagement
Tel. 0561.20855-122
Fax 0561.20855-122
Service-Telefon
0800.2551255

Mo.–Mi. 8.00–17.00 Uhr
Do. 8.00–18.00 Uhr
Fr. 8.00–16.00 Uhr
Jordanstraße 6
34117 Kassel
info@bkk-herkules.de


Ansprechpartner


Kontaktformular


Wegbeschreibung